Schrift verkleinern
Schrift vergrößern
Diese Seite ausdrucken

Batterien

Audio Service bietet 2 verschiedene Sorten an quecksilberfreien Batterien an. Die Batterien sind in den Größen 10, 13, 312 und 675 erhältlich.

Unsere Markenbatterien bieten eine lange Lebensdauer und dadurch eine zuverlässige Leistung Ihrer Hörsysteme. Die Verwendung von unseren Markenbatterien bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • 100 % getestet
  • überragende Laufzeiten
  • stabile, hohe Spannungslage
  • rostfrei

Die Audio Service Batterien sind Zink-Luft Batterien. Diese Batterien benötigen Luft um ihre volle Leistung zu entfalten. Das bedeutet, dass Sie die Batterie nach dem Entfernen der Folie mindestens 1 Minute ruhen lassen müssen, bevor Sie diese in das Hörgerät einsetzen. Nur wenn ausreichend Luft in die Batterie geströmt ist, hat sie genug Spannung und Energie um das Hörgerät zu betreiben.

Die Frage wie lange eine Hörgerätebatterie hält, lässt sich nicht allgemein gültig beantworten. Folgende Faktoren beeinflussen die Lebensdauer der Batterie:

  • Je höher die Hörschwäche ist, desto mehr Schallverstärkung muss das Hörgerät leisten, welches zu einem höherem Stromverbrauch führt.
  • Moderne Funktionen, wie Wireless Audio Streaming oder AudioLink benötigen mehr Energie.
  • Auch bei lauten Umgebungsgeräuschen entleert sich die Batterie schneller als in einer stillen Umgebung.
  • Äußere Einflüsse spielen bei der Batterie Entladung auch eine Rolle

    • Bei geringer Luftfeuchtigkeit trocknen die Aktivstoffe der Batterie schnell aus, was zu einer verkürzten Lebensdauer führen kann
    • Bei niedriger Außentemperatur verringert sich die Spannung der Batterie, wodurch die Lebensdauer verkürzt wird
    • Bei hoher Luftfeuchtigkeit kann ein Kondensfilm auf der Batterie die normale Spannungsentladung beeinträchtigen. Im Extremfall kann die Batterie auslaufen
    • In größeren Höhen, wie z.B. Bergregionen herrscht ein geringerer Sauerstoffgehalt. Dies kann die Batteriespannung reduzieren und den Entladevorgang beschleunigen.

Am besten lagern Sie Ihre Hörgeräte-Batterien bei Raumtemparatur. Wärme und Kälte verkürzt die Lebensdauer Ihrer Batterie, Batterien nicht im Kühlschrank lagern. Die Batterien sollten in dem Blister aufbewahrt werden, da verschiedene Objekte einen Kurzschluss, Auslaufen oder Platzen der Batterie verursachen können. Da frischere Batterien die beste Leistung bringen, empfehlen wir, die Batterien nicht in zu großen Mengen zu kaufen. Ihre Batterien sind üblicherweise 4 Jahre ab dem Herstellungsdatum haltbar. Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist als Zahlencode auf der Rückseite des Batterieblisters ersichtlich. Sie können Ihre alten Batterien bei Ihrem Hörakustiker, im Einzelhandel oder Wertstoffhöfen entsorgen. Auch finden sich oft in öffentlichen Gebäuden oder Schulen entsprechend gekennzeichnete Behälter.

Sicherheitshinweise für Batterien


In den unten aufgeführten Filmen können Sie sehen, wie man die Batterien in Audio Service Hörsystemen austauscht.

Batterietausch HdO / RIC



Batterietausch IdO Hörsysteme