Schrift verkleinern
Schrift vergrößern
Diese Seite ausdrucken

Im-Ohr-Hörsysteme

Unauffällig und leistungsstark

Im-Ohr-Hörsystem am Ohr

Der Gehörgang eines jeden Menschen ist einzigartig. Dies erfordert unterschiedliche Modelle, vom sehr kleinen Hörsystem, das sich tief in den Gehörgang einpasst, bis zum Hörgerät, das in der Concha, der Ohrmuschel, getragen wird. Eines aber haben alle Im-Ohr-Modelle gemeinsam: Sie sind mittels moderner Lasertechnologie individuell und maßgeschneidert gefertigt und erlauben so einen sehr hohen Tragekomfort.

Schwerhörigkeiten können unterschiedliche Ausprägungen besitzen. Deshalb werden Sie Ihre eigenen Wünsche haben, was Ihr Hörsystem alles leisten soll. Die einzelnen Modelle besitzen ein kleines, aber hochtechnisches Innenleben. So ist je nach Anspruch jedes Modell mit unterschiedlichen Leistungs- und Ausstattungsmerkmalen erhältlich.

» zu den Produkten

DIC

Im-Ohr-Hörsystem am Ohr, Modell: Icon DIC
Icon DIC Hörsystem

DIC-Hörsyteme sind extrem klein und werden so tief in den Gehörgang eingeführt, dass sie direkt vor dem Trommelfell sitzen und somit von außen fast nicht sichtbar sind. Das Audio Service Modell: Icon

Mini-CIC

Im-Ohr-Hörsystem am Ohr, Modell: Icon Mini CIC
Icon Mini CIC, braun

Mini-CiC-Hörgeräte sind sehr klein und kosmetisch unauffällig. CiC bedeutet Completely in the Canal und heißt übersetzt, dass das Hörsystem tief im Gehörgang sitzt.
Das Audio-Service-Modell: Icon.

CIC/Mini-Kanal

Im-Ohr-Hörsystem am Ohr,  Modell: Sina G2 CIC
Sina G2 CIC

CIC-Modelle sind sehr unauffällig und nur geringfügig größer als die Mini-CIC-Modelle.
Das Audio-Service-Modell: Sina.

Kanal

Im-Ohr-Hörsystem am Ohr, Modell: Vega
Audio Service-Modell: Vega

Diese Modelle sitzen unmittelbar am Anfang des Gehörgangs.
Das Audio Service-Modell: Vega.

Gehörgang

Im-Ohr-Hörsystem am Ohr, Modell: Ida
Ida Hörsystem

Direkt in der Ohrmuschel getragen, ist dieses Modell mittels eines Wippschalters sehr einfach und komfortabel zu bedienen. Das Audio Service-Modell: Ida.