Wir bei Audio Service tragen Verantwortung für die jetzigen und zukünftigen Generationen.
Um unseren Kindern und Kindeskindern in aller Welt Wohlstand und eine lebenswerte Umwelt zu hinterlassen sind verantwortungsvolles Denken und Handeln fest in unserer Unternehmenskultur verankert. Die Schonung natürlicher Ressourcen, Arbeitssicherheit, Fürsorge für die Mitarbeitenden, Gesetzestreue und Engagement im gesellschaftlichen Umfeld – das sind die Grundprinzipien, an denen wir uns ausrichten. Gemeinsam arbeiten wir an der Zukunft, die auch für die nachfolgenden Generationen lebenswert ist und alle Chancen offen hält.

Schon mit vermeintlichen Kleinigkeiten fängt bei uns das umweltbewusste Handeln an. Energiesparende Lampen, Lichtschalter mit Bewegungsmelder oder auch ökologisches Papier sorgen für die Schonung von Ressourcen.

Für Audio Service ist es selbstverständlich, finanziell schlechter gestellten Menschen zu helfen. Als Hersteller von Hörsystemen fördern wir zahlreiche Organisationen mit Sachspenden. Über viele Jahre schon verhelfen wir Kindern in Uganda zu mehr Lebensqualität oder unterstützen die Organisation Round Table Kinder- & Jugendcamp.

Weil Sachspenden allein nicht ausreichen spenden wir jährlich, anstatt Weihnachtsgeschenken, für die DKMS im Kampf gegen den Blutkrebs und die Aktion Mensch. Aber auch regionale Projekte erhalten von uns Support, wie z.B. der jährliche Social Day. Während des Social Days arbeiten Schüler für einen Tag bei uns und spenden ihr verdientes Geld einem sozialen Zweck.

Besonders stolz sind wir auf unsere Auszubildenden, die eigenverantwortlich Projekte organisieren, um Spenden für gute Zwecke zu sammeln. So konnten schon Unicef, Weihnachten im Schuhkarton und weitere Projekte sich über eine Spende freuen.