Schrift verkleinern
Schrift vergrößern
Diese Seite ausdrucken

Icon

Icon. Kleinheit auf die Spitze getrieben.

Familienbild des Im-Ohr-Hörsystem Icon G2

Die kleinsten Im-Ohr-Hörsysteme von Audio Service heißen Icon. Die extrem kleinen Hörgeräte können als DIC (ab TL 8 aufwärts) und als Mini-CIC gefertigt werden. Ein DIC wird so tief in den Gehörgang eingeführt, dass es direkt vor dem Trommelfell sitzt und somit von außen kaum sichtbar ist. Es arbeitet vollautomatisch, d. h. das Hörsystem stellt sich automatisch auf verschiedene Hörsituationen ein. Auch als Mini-CIC ist Icon nahezu unsichtbar, da es tief im vorderen Gehörgang sitzt. Bei dieser Variante besteht die Möglichkeit, das Högerät manuell über einen Taster zu bedienen. Für ausgewählte Icon Hörsysteme gibt es zusätzlich optionales Zubehör: Die klassische Fernbedienung oder den Audiostreamer Smart Connect, der zusätzlich die Vernetzung der Hörsysteme mit TV, Telefon oder Musikanlage erlaubt sowie ein einfaches Umschalten von Hörprogrammen oder Lautstärke. Eine auf die Smart Connect abgestimmte App ermöglicht die Bedienung der Hörsysteme per Smartphone. Dieses ist auch mit einer anderen App, der Smart Remote App möglich – und das ganz ohne weiteres Zubehör.

Die Auswahl der Hörlösung hängt von den anatomischen Gegebenheiten und Ihren persönlichen Bedürfnissen ab.

Icon-Hörsysteme sind ab Tech Level 3 erhältlich.