Schrift verkleinern
Schrift vergrößern
Diese Seite ausdrucken

Glossar

Acclimatic

Die automatische Verstärkungsanpassung sorgt ganz allmählich für die Steigerung der Verstärkungsleistung, bis ein optimales Ergebnis erreicht ist.

Adaptive Windgeräuschreduzierung

Automatische Erkennung und Reduzierung von Windgeräuschen.

Anti-Feedback-System

Durch intelligente Digitaltechnik wird eine Rückkopplungsneigung der Hörsysteme sicher und schnell erkannt und gezielt ausgelöscht.

Situationsautomatik

Die Hörsysteme stellen sich ganz automatisch auf die jeweilige Hörsituation ein und sorgen damit stets für optimales Sprachverstehen.

Binaurale Synchronisation

Rechtes und linkes Hörsystem werden drahtlos synchronisiert.

Comformatic

Der Klang des Hörsystems wird automatisch und situationsabhänig an die Hörsituation angepasst.

Data Logging

Daten von Hörsituationen werden in einem „elektronischen Tagebuch“ gespeichert und können für die individuelle Hörsystem-Anpassung genutzt werden.

Dual Energy Technology

Die Hörsysteme sind wahlweise mit Akku oder Batterie nutzbar.

Einschaltverzögerung Audiomatic (P)

Verhindert Rückkopplungen beim Einschalten und Einsetzen der Hörsysteme.

Frequenz- und AGC-Kanäle

Viele Kanäle ermöglichen die besonders individuelle und feine Abstimmung des Hörsystems.

HiFi-Funktionalität

Moderne HiFi-Technologie sorgt für brillanten Klang und optimales Sprachverstehen.

Hörprogramme

Sie erlauben die Einstellung auf unterschiedliche Hörsituationen, z. B. Musik oder Sprache.

Multimikrofonsystem AudioTronic

Die Hörsysteme der G3 Generation haben das AudioTronic multi-microphone system. Hierbei werden die Daten der Microfone zwischen dem linken und dem rechten Hörsystem übertragen und zusammen verarbeitet. Es können in verschiedenen Programmen unterschiedliche Mikrofoneinstellungen gewählt werden, die für unterschiedliche Hörsituationen nützlich sind.

  • Panorama: Natürliches Richtungshören
  • Direktional statisch: das Mikrofon nimmt Schall von vorne auf
  • Automatisch: Wählt automatisch die „wichtigste“ Schallquelle aus
  • Adaptiv: Bewegliche Störquellen werden richtungsabhängig gedämpft
  • AudioFocus 360: Fokussiert automatisch auf die Richtung, aus der die Sprache kommt, im 360°-Bereich.
  • AudioSpot: Konzentrierte frontale Fokussierung der Richtwirkung.

Pegelabhängige Signaltöne

In jeder Umgebung bestens informiert: Abhängig vom Schallpegel in der Umgebung gibt das System eine verständliche Rückmeldung.

Sound Upgrade

Der Klang des Hörsystems wird künstlich erweitert und dadurch voller.

Störschallmanager

Störende Nebengeräusche wie z. B. Verkehrslärm, Geschirrklappern im Restaurant etc. werden durch die Hörsysteme automatisch unterdrückt.

Wireless

Die Hörsysteme beider Ohren kommunizieren drahtlos miteinander und stellen sich so optimal auf jede Hörsituation ein.

P = Eingetragenes Patent